... und Abends zum Ost-Pol
- das SB-Lokal auf Weltniveau 1968 projektiert - 2008 eröffnet Montag bis Samstag ab 20Uhr
(bei Veranstaltungen ab 21Uhr)

Königsbrücker Strasse 47
(unterhalb der Schauburg)

... und hier die Daten für die Veranstaltungen und Konzerte im Ost-Pol:

Di. 19 06
Ruhetag
Mi. 20 06
Ruhetag
Do. 21 06
Fête de la Musique: Menkenkes live & Intergalactic Beat Garden DJ Team

Fête de la musique 2018 präsentiert
///MENKENKES live @Ostpol///
//Support: Intergalactic Beat Garden DJ Team//
am längsten Tag des Jahres > 21. Juni, ab 20 Uhr @Ostpol,
FREE Show.

menkenkes (David Friedemann, Dirk Koslowski und Sören Bartusch) haben endlich eine (tolle) Platte gemacht, metern live mit noch mehr sprödem Groove und klöppeln lustvoll auf dem dauerdämmernden Firmament des längsten Tages des Jahres - Ausgehen obligatorisch!
Die von der wunderlichen Raum-Zeit-Falte am Bischofsplatz just wieder ausgespuckten Herren des IBG DJ Teams rahmen derweil Tresengespräche und Tanzbeinzuckungen mit Sunset-Groove und interstellarem Bass-Konfetti. *Indie Dance Classics*

mehr zur Platte von menkenkes: http://www.djummi-records.de/media/djummi.006_releaseinfo_deutsch.pdf

mehr zu menkenkes: http://www.djummi-records.de/2017-07/menkenkes-d/

++FreiSchau++
Fr. 22 06
Lokalhelden

Es ist wieder soweit !!!

Die von Aero & DueZe ins Leben gerufene Veranstaltung „Lokalhelden“ geht in die dritte Runde! Auch diesmal gibt es wieder richtig dick was auf die Ohren.
6 Liveacts befeuern von 21:30uhr bis 1:30Uhr die Bühne mit feinstem Deutschrap. Nach den Liveautritten bringt DJ Paddyx für alle feierwütigen die Decks zum glühen...

Acts:

ÄldaDon - https://www.facebook.com/aeldadon/
Kon - https://www.facebook.com/KONdresden
Buzzin - https://www.facebook.com/ichbinBuzzin/
HTR Gang - https://www.facebook.com/htr.official/
Fleeesch & Soose - https://www.facebook.com/fleeeschundsoose/

Aftershow DJ:
DJ Paddyx - https://www.facebook.com/yallapaddyx/

Gehostet wird das Ganze von unserem allseitsbeliebten One Man Armin - https://www.facebook.com/bobobodiggy .

Der Eintritt kostet schlappe 5,-€ !!! Kommt vorbei und bringt alle eure Freunde mit.
Es wird üüüüüüberraaaaaagend !!

Weitere Infos folgen....

Sa. 23 06
Balla Balla *LIVE*Neuzeitliche Bodenbeläge

Neuzeitliche Bodenbeläge lösen in ihrer Freizeit mit Vorliebe am Tresen Diäträtsel und knifflige Aufgaben mit 100% Heavy Babsi und Sudoku-Willi. Hinterher kommt Musik raus und alle wollen es vorher gewusst haben.

Mo. 25 06
Ruhetag
Di. 26 06
Ruhetag
Mi. 27 06
Schoisaal präsentiert:
The Movement + Support: The Oxx

Schoisaal Dresden presents
by Billig People Booking

THE MOVEMENT wurden bereits im Jahr 2002 in Kopenhagen von Lukas Scherfey ins Leben gerufen. Dieses three piece Powertrio spielen Mod Rock, und sie sind beeinflusst von solch großartigen Bands wie The Jam, The Who und The Clash. Ihre politischen Vorbilder sind Rosa Luxemburg und Karl Marx! Sie tragen Anzüge. Denn der Mod Slogan: Clean living under difficult circumstances“
ist ihr Motto. Ihr Name steht für eben diese Bewegung, The Movement! Die Band hat sich zum Ziel gesetzt, die Jugend wachzurütteln und alles zu hinterfragen. Es gibt eine neue Generation an Kids, die an politischen Fragen interessiert sind und die sich gegen die globalen Effekte des Kapitalismus und deren Mechanismen zur Ausbeutung, Kriegsführung und Unterdrückung wehren. Junge Leute suchen nach Wahrheit und Aufklärung in Zeiten der totalen Manipulation und Lügerei. The
Movement widmet sich genau diesen Themen und unterstützt diese Bewegung! Wer The Movement schon einmal live auf der Bühne gesehen hat weiß, wie unglaublich charismatisch und mitreißend ihre Bühnenperformance und ihre im Soul verwurzelten punkbeeinflussten Songs sind! Und eine neue Platte ist in Planung.

The Movement (DK) - Mod-/Punkrock from Danemark
THE OXX - Garage Punk aus Mělník/CZ

Open: 20.00 Uhr - Start: 21.00 Uhr

Presale: VVK: 10,00 €
=> https://www.brombeershop.de/tickets/the-movement-special-guest.html
Fragen an: schoisaal-booking@gmx.de

Do. 28 06
Elbsludgebooking präsentiert:
The Trikes
-Record Release-

Support: Dead Myrick

The Trikes are a 70s inspired Heavy Rock Band with elements of Stonerrock from Dresden, Germany.
Founded by Christoph Kröckel and Christoph Arndt in March 2013. In 2014 Gregor Arndt joined
the band and in 2015 Alexander Müller completed the actual Lineup. Kick ass riff attacks, double
lead guitars and growling basses are typical characteristics. A powerful and psychedelic experience
is guaranteed. Since 2013 they are refining their sound and with the release of 5 songs in February
2016 they are finally ready to present it to everyone. The songs were recorded at Virtuose Vibes
Studios in Dresden, Germany. The collaboration of the members is not a novum as Christoph Arndt,
Alexander Müller and Gregor Arndt played together in a Death Metal Band called "Internal Decay".
Furthermore Alex and Gregor were together in the acoustic project "Raw Acoustic" for about 7
years. This experience combined with a whole lot of inspiration makes for an explosive mixture.

[LIИК]

Fr. 29 06
Friends Of Gas + Culture Club Disco

live: FRIENDS OF GAS
+ Culture Club Disco

www.friendsofgas.com

Eine Schockfront zieht über das Land: Fünf Personen auf engem Raum, tagsüber in einem Van, abends auf festen Elementen, senden heftige elektromagnetische Wellen aus. Körperschall, bis dass die Wände wackeln und jeder Bühnenboden sich in eine Sonnenoberfläche verwandelt! Haben Sie schon einmal von so einem Körperschall gehört? Ja? Verzeihung, das war eine Fangfrage für unsere lieben Infotainment People. Es bringt ja nichts, etwas von oder über Schall zu hören oder zu wissen – man muss es am eigenen Leib erfahren. Erleben, wie das ist, wenn ein Festkörper zu einem vibrierenden Schallbeschleuniger mutiert. Das Beben. Das Flattern. Das Wabbeln. Dabei geht es gar nicht primär um Volumen. Auch ein Posaunenengel muss wissen, was er tut. Und Friends Of Gas wissen, was sie tun!

Das Zentralmassiv: Die pointierten Lyrics und die gewaltige Stimme von Nina Walser! An dieser Stelle kann der Autor dieses Infobriefes nicht umhin, für einen Augenblick und wild gestikulierend vor die Leser zu treten, und auszurufen: Mein lieber Herr Gesangsverein! Diese Stimme ist eine Sensation! Nina Walser klingt und sieht aus wie die Tochter oder Enkelin von Rod Stewart! Nur dass Nina im Gegensatz zu ihrem Alten gehörig was von Postpunk und von Minimalismus versteht. Ihre reduzierte und schneidende Sprache trifft den Nagel einfach auf den Kopf. Wann gab es in der deutschsprachigen Rockmusik je eine ähnlich kehlige Dringlichkeit, eine solch kernige Drastik? Nie!

Sa. 30 06
Wine And Grine - Jamaican Vintage Sounds

A Night full of Boss Reggae, Rock Steady, Ska & Roots.

weitere Termine gibts bei Facebook