... und Abends zum Ost-Pol
- das SB-Lokal auf Weltniveau 1968 projektiert - 2008 eröffnet Montag bis Samstag ab 20Uhr
(bei Veranstaltungen ab 21Uhr)

Königsbrücker Strasse 47
(unterhalb der Schauburg)

... und hier die Daten für die Veranstaltungen und Konzerte im Ost-Pol:

Mi. 10 08
Ruhetag
Do. 11 08
Ruhetag
Fr. 12 08
Sonne, Mond & Ferien II
Sa. 13 08
Kreuzgut.Disko
Eine Sommernacht lang im Ostpol tanzen, mit kalten Drinks und tollen Hits. Was gibt es schöneres?
"Gets the people dancing on their feet"
- Blur -
 
Eintritt frei!
Das Projekt wird durch das Stadtbezirksamt Neustadt der Landeshauptstadt Dresden gefördert.
 
*** Wir spielen Post-Punk, Britpop, New Wave, Indie, Hamburger Schule und Verwandtes ***
Fontaines D.C./Idles/New Order/Wet Leg/Gorillaz/Blur/The Cure/Tocotronic/Desperate Journalist/Oasis/Joy Division/Blanketman/The Smiths/Motorama/Martha and the Muffins/The Organ/Belle and Sebastian/Falco/Slowdive(band)/The Pains of Being Pure at Heart/Porridge Radio/The Jesus And Mary Chain/Isolation Berlin/Die Sterne/Blumfeld/James/Editors/The Coral/Die Nerven/The Good The Bad And The Queen/Hotel Lux/The Murder Capital/...
Mehr Infos + Playlist: https://kreuzgutdisko.de/
++FreiSchau++
So. 14 08
Ruhetag
Mo. 15 08
Ruhetag
Di. 16 08
Ruhetag
Mi. 17 08
Ruhetag
Fr. 19 08
WHY NOT DANCE
Sa. 20 08
Shake Your Bam Bam #34 - Firesound all night long
Am 20.08.2022 heißt es im Ostpol: „It’s time to shake your booty“. An diesem Abend laden Euch die Jungs von Firesound zur 34. Ausgabe der Partyreihe 'SHAKE YOUR BAM BAM' ein. Diesmal unter dem Motto 'Firesound all night long'. Bis zum Morgengrauen präsentieren Euch Firesound mit ihrer energiegeladenen Show die dicksten Sounds aus der Karibik. Gemeinsam wollen sie mit Euch nicht nur das Tanzbein schwingen, sondern das Ostpol zum Beben bringen – mash up di place!
Der 2001 gegründete Sound ist unter den Reggae- und Dancehall-Heads auch als 'The mighty Firesound' oder 'Firesound – The heavyweight Underdogs' bekannt. Ihr Energie konnten sie bereits in ganz Deutschland und Europa unter Beweis stellen. Eine dynamische Auswahl von Songs und ein Gespür für die Bedürfnisse des Publikums führen zu einem erstklassigen Mix aus Dancehall und Reggae in all seinen Facetten und Richtungen. Die Crew-Mitglieder, um Daddy Swingkid, Fiyahflo und Selecta Dan, verfügen über eine tiefe Verbindung zur Dancehall- und Reggaekultur und bringen somit jede Tanzhalle zum shaken.
Somit führen am 20.08.2022 alle Reggae-, Dancehall-, Afrobeat- und Soca-Wege ins Ostpol Dresden und bis zum Morgengrauen feiern wir gemeinsam zur Besten Musik der Welt.
Mark the date in your calendar and don’t be late!
Shellingz!!!
Sophia übernimmt das Warm up zur #shakeyourbambam im Ostpol. Natürlich wieder in tänzerischer Form. Sie lernt euch Partymoves straight aus Jamaica, welche leicht zu erlernen sind und dann direkt im Anschluss auf der Party zusammen getanzt werden können. Willkommen ist jeder, Jungs, Mädels, Anfänger oder Fortgeschrittene. Vibe einfach mit und tanz dich warm für die Nacht. Melde dich zum Workshop gerne vorher an unter:
drechselsophia@gmail.com
---
Gefördert im Rahmen des Projektes Neustart Kultur von der Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
So. 21 08
Ruhetag
Mo. 22 08
Ruhetag
Di. 23 08
Ruhetag
Mi. 24 08
Ruhetag
Do. 25 08
Restless Legs DJs präsentiert:
The Hacklers
Irland 2014
Aus einer Gruppe gereifter Musiker formierten sich die The Hacklers. Einflüsse waren The Specials, Bad Manners, Stiff Little Fingers und Bob Marley. Sie erspielten sich schnell einen guten Ruf als Live-Band in Irland und nach einer Show beim This Is Ska Festival hatte der Zug auch in Europa Fahrt ufgenommen. Seither spielten The Hacklers bei unzähligen Festivals in Großbritannien und dem Europäischen
Festland, wie dem Brutus Oi Festival in Camden, Ruhrpott Ska Explosion und Ska im Westend in Dortmund, Kippertronix in Snowdonia (Wales), Oi! For You Fest in Magdeburg, Spirit FromThe Streets
Festival und Berlin Ska City Festival.
Sie teilten sich die Bühne mit Bands wie The Beat, The Aggrolites, Bad Manners und The Selecter, um nur einige zu nennen. Wo auch immer sie spielten, brachten sie Leidenschaft und Feuer auf die Bühnen, Massen zum Tanzen und erspielten sich eine immer größere Fangemeinde. Heute haben die Hacklers ihren eigenen, unverwechselbaren Sound entwickelt, einen Mix aus Ska und Skinhead Reggae mit ihrem ureigenen irischen „Stout Flavour“.
Ihr Debüt - Album „Between The Lines“erschien im Oktober 2015 bei Contra Records. Zwischen den Touren und Konzerten taten sie sich auch mit anderen Bands zusammen und trugen zu drei Projekten bei, bei denen Geld für Teenager und junge Erwachsene in schwierigen Verhältnissen gesammelt
wurde, bei. Sie nahmen „StopThe Train“ für einen Bob-Marley-Tribute-Sampler, „ 3 Card Trick“ für „Combat Cancer“, ein The Clash-Tribute auf und bearbeiteten den Desmond Dekker – Song „Dracula“
für„Tribute To Original Sounds Of Ska“.
Der Verlust ihres Freundes und Gitarristen Bob, nur einen Tag nach Fertigstellung der Aufnahmen zu ihrem zweiten Albums „Another Round“ im Dezember 2019 war ein massiver Schlag in die Magengrube der Jungs. Nach etwas Zeit und Gesprächen mit Freunden und Familie entschieden sie, sich mit Smith & Miller Records zusammenzutun und das Album im Juni 2020 zu veröffentlichen.
Und auch wenn jetzt ein Anderer Gitarre spielen muss, wird Bob nie vergessen sein und sein Geist wird für immer durch den Hacklers-Sound nachklingen.
The Hacklers Sind
Kevin Kenny (vocals)
Carl O’Neill (sax)
Keith Ganthley (drums)
Cormac Gillespie (organ)
Mark Conway (guitar)
Richard Costigan (bass)HE
Fr. 26 08
FETTE FATSCHE // MILLE BDAY SESSION
Stil: HipHop, Deutsch-Rap, Funk, Soul, BigBeat, Groove, Futurebeat, Drum&Bass, Classics
DJs: Mille McLovin’ & Freunde
Start: 22:00 Uhr
 
Also sprach Mille McLovin’:
„Liebe Freundinnen und Freude,
ich habe einen Traum! (dazu später im Text)
Genau am heutigen Tag jährt sich mein Erscheinen auf Erden zum XXten Mal. Der Zufall will, dass dieses Datum nun genau auf den regulären Termin der FETTEN FATSCHE fällt!
Weder möchte ich gesonderte Aufmerksamkeit noch mich in den Mittelpunkt drängen.
Vielmehr bietet dieser glückliche Umstand einen weiteren, guten Anlass für ein kleines, beschwingtes Beisammensein im schönen Ostpol.
Ich träume (jetzt kommt der wichtige Teil!) nach einem wundervollen Nachmittag mit der Familie von einem bezaubernden Abend im Kreis meiner Freunde und meiner tanzenden Brüder und Schwestern im Geiste.
Schenkt mir und allen anderen Anwesenden (bitte keine materiellen Ding) ein Lächeln (oder zwei... oder... ganz viele), eine Umarmung (oder zwei... oder... ganz viele) und ganz viel Liebe.“
Sa. 27 08
Sonne, Mond & Ferien III
Di. 30 08
Ruhetag
Mi. 31 08
Sunset Mission präsentiert:
Please Madame
Indie-Pop/Rock | Salzburg
Auf den größten Festivals Österreichs zuhause, sind Please Madame auch hierzulande längst kein Geheimtipp mehr. Kein Stein auf dem anderen bleibt bei der Live-Show der Mittzwanziger aus Salzburg. Mit einer unwiderstehlichen Energie, Wucht und Selbstverständlichkeit wird jede Bühne in eine explosive Spielwiese verwandelt und das Publikum zum Tanz gebeten. Eine Tatsache, die zweifelsohne auf der enormen Bühnenroutine der Truppe fußt, die spürbar nirgends mehr zuhause sind als auf den Brettern, die ihnen die Welt bedeuten.
Please Madame sind mit ihrem aktuellen Album "Angry Boys, Angry Girls" (VÖ: 10.09.2021) einen weiten künstlerischen Weg gegangen. Die neuen Songs entstanden in den letzten zwei Jahren in kreativen Hotspots wie Oma’s Gartenhäuschen, Almhütten und Homestudios irgendwo zwischen Salzburg und Wien. Auch in diesem Jahr spulen Please Madame noch mehr Kilometer ab und kommen im Rahmen der „Angry Boys, Angry Girls“-Tour auch endlich wieder nach Dresden. Tickets jetzt sichern!
 
: www.pleasemadame.com
: https://youtu.be/US7hKOecdt0
_
Pressestimmen:
„Von einem Geheimtipp zu einer Größe der österreichischen Musikszene." (ORF - ZIB24)
„Überzeugend!“ (Süddeutsche Zeitung)
„Ein mehr als gelungener Abend!“ (ARD Tagesthemen/Live-Review)
"Homegrown talent? I’d suggest Please Madame.“ (The Guardian/Salzburg Special)
"...vor allem live famos agierende Indie-Formation." (Red Bull Music)
---
Gefördert im Rahmen des Projektes Neustart Kultur von der Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
---
Do. 01 09
Poetry & Hip-Hop Dresden
POETRY AND HIP-HOP
Wir freuen uns am 1.9 das erste Mal mit der erfolgreichen Eventreihe Poetry & Hip-Hop aus München in Dresden zu sein.
Poetry and Hip-Hop bringt Spoken Word Artists und Hip-Hop Artists, wie Mc's, Beatboxer und Djs zusammen, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.
Freut Euch darauf und seid dabei wenn Hip-Hop auf Poetry trifft!!!
Artist Line-Up:
► Selim & K'Sino (Rapper)
► Nuso (Rapperin)
► Isabell Sterner (Poetin)
► tba
Hosted by Jason Saint
Wann: 01.09.2022
Beginn : 20:00 Uhr
 
---
Gefördert im Rahmen des Projektes Neustart Kultur von der Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
---
Fr. 02 09
Morning Glory Concerts präsentiert:
Party á la Diversité
Sa. 03 09
Restless Legs DJs präsentiert:
Acid Blade Record Release
Am 3. September 2022 feiern ACID BLADE den Release ihres Debütalbums „Power Dive“ im Ostpol. Dies wird die erste offizielle Show in Dresden und auch das erste Mal, dass alle Songs von Power Dive zum Besten gegeben werden, ebenso wie alle Songs des 2019er Demos unter dem Namen Angel Blade. Zu diesem speziellen Anlass wird Jonas Z. (Ex-Tension, Firmament) für eine einmalige Reunion der Angel Blade-Besetzung bei diesen Songs hinter dem Schlagzeug sitzen.
Bandcamp: https://acidblade.bandcamp.com/
Support sind Mechanic Tyrants aus Nürnberg, die ihre neue EP „Meanhattan“ im Gepäck haben werden. Für Fans von authentischem Heavy/Speed Metal im Stile früher Tank/Metallica wird auch der Auftritt dieser Jungs ein wahres Fest werden! Die erste Single „Granada“ kann bereits hier gehört werden:
https://www.youtube.com/watch?v=ZsfclwQs_3c
Aftershow: Restless Legs DJs
Doors: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
Tickets verfügbar bei Saxticket in der Schauburg oder online unter:
https://www.cybersax.de/shop/index.php?id_product=5521...
---
Gefördert im Rahmen des Projektes Neustart Kultur von der Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
---
Mo. 05 09
Culture Club (DD) präsentiert:
Levin goes Lightly
Culture Club & Blood Service präsentieren:
05.09.2022 // OSTPOL
LEVIN GOES LIGHTLY
"Rot" Tour 2022
+ special guest
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr
Sehnsucht nach Berührung, Ekstase, Nähe, Lärm. Musikalisch ist das mehr als zwei Jahre nach dem Vorgänger „Nackt“ erscheinende Album „Rot“ von Levin Goes Lightly epischer und filigraner zugleich. Levin wollte endlich weg vom Ein-Mann-Band-Image und träumte vor allem während der Isolation der Corona-Zeit – ohne Auftritte und gemeinsamen Proben – von lauter treibender Live-Musik mit epischen, großen Momenten, lauten Gitarren, echten Drums, tieferen Bässen. Kollektiv als Band wurde kontinuierlich mit Thomas Zehnle und Paul Schwarz, soweit es pandemie-bedingt möglich war, an den Songs gearbeitet.
Di. 06 09
Schoisaal Dresden präsentiert:
06. Raus aus mein´Haus & Ausschreitung
Raus aus mein´Haus - SKA-Punk aus Überall
https://www.facebook.com/rausausmeinhaus
https://youtu.be/By_we3IGof4
Ausschreitung - HC-Punk aus Lauchhammer/Dresden
https://www.facebook.com/Ausschreitung
https://youtu.be/TJywW0NwqQc
Presale: tba.
Fragen an: schoisaal-booking@gmx.de
Mi. 07 09
Freundeskreis freies Musizieren im Ostpol // Jamsession
Jamsession im Ostpol.
Schlagzeug,Bass-,Git. Amp und Keys sind vor Ort.
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
Eintritt: Spende
---
Gefördert im Rahmen des Projektes Neustart Kultur von der Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
---
++FreiSchau++
Do. 08 09
Beatpol präsentiert:
Wrest
Wrest (UK) im Ostpol
! Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit !
"Coward of Us All" Tour 2022
Präsentiert von VISIONS, prettyinnoise.de und Handwritten Mag
Präsentiert von VISIONS, prettyinnoise.de und Handwritten Mag
 
WREST aus Edinburgh kommen mit verblüffender Kongruenz als quasi
künstlerische Reinkarnation ihrer 2007 leider aufgelösten schottischen Landsleute von Aereogramme, sowie deren 2008 gegründetem Nachfolgeprojekt The Unwinding Hours daher. Denn ebenso wie die hier genannten spannen WREST den großen Melodiebogen auf. Zu Texten voller Poesie und ganz viel Herz in jedem einzelnen Song. Spätestens seit dem Erscheinen des von den einschlägigen Medien in UK gut abgefeierten Debütalbums "Coward of Us All" verwundert es denn auch kaum, dass sich WREST einer stetig wachsenden, europaweiten Fanbase erfreuen.
"Scotland's best new band" – Border Telegraph
"Best Scottish Album 2019" – Scots Whay Hae/Postcards from the Underground
"Scotland's most exciting emerging live act" – BBC Radio Shetland
Fr. 09 09
Une Nuit avec Rumpelkopf
Ach.
Dieser Eskapismus.
Sprachlos und von der Wirklichkeit verlassen in der Ecke schwanken.
Ein leises Knistern unter der Haut.
Die Spannung in den zerdänztn Muskeln.
Bedeutungsschwanger.
Das macht Rumpelkopf.
Sa. 10 09
British Ballroom

Dorow Tea (Pop-Piloten) & Die Glückliche Tanzgesellschaft

So. 11 09
Beatpol präsentiert:
Black River Delta
! Verlegt in den Ostpol !
Präsentiert von: kulturnews & Guitar Magazin
Black River Delta haben kürzlich ihre neueste Single Burning And Burning über Sofaburn Records veröffentlicht. Der rasante Track ist die zweite Single aus dem kommenden Studioalbum Shakin‘, das auf die bisherigen Alben Devil on the Loose (2016) und Vol. II (2018) folgt. Der düstere Blues-Rock-Sound der Band schöpft aus klassischen Blues-Legenden wie Robert Johnson, dem rohen Stil von R. L. Burnside und modernen Bands wie The Black Keys, Gary Clark Jr. und Black Rebel Motorcycle Club. Ihre Fähigkeit, uralten Blues mit modernem Rock zu verbinden, hat mehrere Tourneen durch Europa und Nordamerika ermöglicht und die Aufmerksamkeit von Künstlern wie der Blueslegende Joe Bonamassa erregt, der Vol. II als eines der besten Alben des Jahres 2018 bezeichnete und die Band sogar zu seinem jährlichen Kreuzfahrtfestival einlud.

Black River Delta sind: Erik Jacobs (vocals, guitars), Pontus Ohlsson (guitars, harmonica), Måns Lindblom (drums) and Josef Boding (bass).


 
Mo. 12 09
Queer Monday
++FreiSchau++
Di. 13 09
Beatpol präsentiert:
Pabst
Pabst im Ostpol
Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
Lange (manch eine*r mag sagen: ZU lange), haben PABST auf sich warten lassen. Die Wellen des Unmuts kamen und gingen. Hoffnung - eine einst so gedeihliche Vokabel - verkam zur Floskel. Währenddessen zerfloss förmlich die Zeit, sanft und träge ob ihrer grauenvollen Monotonie und doch zugleich rasant, angesichts des schmerzhaften Bewusstseins ihres erbarmungslosen Dahinsiechens. Doch wo Schatten ist, da scheint auch irgendwo Licht, und so freuen sich PABST, die lang erwartete vierte Verschiebung ihrer “Whenever, Wherever Tour” ankündigen zu können! Ein kleines Fenster mit Ausblick auf eine Zukunft, für die jeden Morgen aufzustehen sich wieder richtig anfühlt. Eine Zukunft in der Schweiß nicht aus Angst von der Stirn, sondern durch gemeinsame kathartische Verausgabung von der Decke tropft. Und nicht zuletzt eine Zukunft, in der explosive Gitarrenmusik wieder ihren würdigen Platz auf den, vor Nikotin und Zapfbier-Reduktion triefenden Club Bühnen des Kontinents einnimmt.
PABST - "Hell"
Musikvideo: Pabst - Useless Scum https://www.youtube.com/watch?v=bpk2Hyt-ZXo...
Mi. 14 09
Schoisaal Dresden präsentiert:
The Ramonas
The Ramonas sind Englands einzig wahre All Girl Ramones Tribute Band. Sie gründeten sich 2004, natürlich zu Ehren der Ramones. The Ramonas fangen den Zauber der frühen Ramones mit einer Intensität ein, die euch eine wollige Gänsehaut beschweren wird, und obendrein sehen die Mädels auch noch viel besser aus als die Originale Joey, Johnny, Dee Dee und Tommy! Ende Oktober 2015 waren sie zum ersten Mal auf ausgedehnter Tour und spielten ausschließlich die ersten beiden Ramones Alben, auf ihrer Herbst Tour 2016 die beiden Alben „Road to ruin“ und „Rocket to Russia“, und 2017 wurde das „Its alive“ Album von vorn bis hinten durchgekurbelt. 2016 veröffentlichten die Mädels ihre erste eigene EP ‘You Asked for It’ (EP). Und im September 2017 erschien ihr erstes Full length Album “First World Problems”. 2018 folgte die „Ramonas Mania Tour“. Und 2019 „Ramonas go mental“. Und auch 2020 werden die Mädels auf Tour kommen. ‚We’re A Happy Family‘ wird euch eine furiose explosive Show bieten, wie ihr es von den Ramonas kennt, mit Ramones Songs und eigenem Material. Nicht nur für Ramones Fans!!
The Ramonas - Punkrock aus Brighton/ Edinburgh
https://www.youtube.com/watch?v=qiPanxfNjzM
Open: 20.00 Uhr / Start: 21.00 Uhr
VVK gibt es bei saxTicket.
Presale: VVK: 10,00 € / AK: 13,00 €
=> https://www.cybersax.de/shop/index.php?id_product=4651...
:Fragen an: schoisaal-booking@gmx.de

 

 

---
Gefördert im Rahmen des Projektes Neustart Kultur von der Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
---


 
Fr. 16 09
Reverberation Fest
Reverberation Festival 2022
DIE WILDE JAGD
Electronic/Pop / Deutschland
LOVE`n`JOY
Psychedelic Pop / Ukraine
THE BIG IDEA
Psychedelic Pop / Frankreich
SABABA 5
Psychedelic Pop / Israel
WARM GRAVES
Myth Pop / Deutschland
CANDY FLIP DJ`s
Psych / Tschechien
MISS MISOPHONIA (DJ)
Psych / Deutschland
VOODOO BEATS (DJ)
Psych / Slowakei
DÜRTEN THIELK
Theater Performance / Deutschland
ANETA NAVRATILOVA
Performance / Tschechien
Das 2014 gegründete Reverberation Fest ist ein jährlich stattfindendes 3-tägiges Musik- und Kunstfestival in Dresden, Deutschland.
Es zeigt und verbindet lokale und internationale Musikacts mit Theater, Performance, Tanz und anderen Kunstformen.
Founded in 2014, Reverberation Fest is an annual 3 day music and arts festival held in Dresden, Germany.
Showcasing and connecting local and international music acts with theater, performance, dance and other forms of art.
Sa. 17 09
The Wreck Shop
" Ich mache dir hiermit einen Partyantrag
Als wären wir De la Soul und es wäre Samstag" K.T.
 
"Neue Musik - wir haben sie selber gema... ähhh... gestohlen - oder lizensiert!
Auf jeden Fall im Plattenladen gehört und für gut befunden. Vielleicht Soul, Disco, Hip Hop, House - bestimmt mehr".
Gruß & Kuss
Ludwig Mausberg
---
Gefördert im Rahmen des Projektes Neustart Kultur von der Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
---
So. 18 09
Reverberation Fest
Reverberation Festival 2022
DIE WILDE JAGD
Electronic/Pop / Deutschland
LOVE`n`JOY
Psychedelic Pop / Ukraine
THE BIG IDEA
Psychedelic Pop / Frankreich
SABABA 5
Psychedelic Pop / Israel
WARM GRAVES
Myth Pop / Deutschland
CANDY FLIP DJ`s
Psych / Tschechien
MISS MISOPHONIA (DJ)
Psych / Deutschland
VOODOO BEATS (DJ)
Psych / Slowakei
DÜRTEN THIELK
Theater Performance / Deutschland
ANETA NAVRATILOVA
Performance / Tschechien
Das 2014 gegründete Reverberation Fest ist ein jährlich stattfindendes 3-tägiges Musik- und Kunstfestival in Dresden, Deutschland.
Es zeigt und verbindet lokale und internationale Musikacts mit Theater, Performance, Tanz und anderen Kunstformen.
Founded in 2014, Reverberation Fest is an annual 3 day music and arts festival held in Dresden, Germany.
Showcasing and connecting local and international music acts with theater, performance, dance and other forms of art.
 
Mo. 19 09
Queer Monday
++FreiSchau++
Di. 20 09
Beatpol präsentiert:
CASH SAVAGE & THE LAST DRINKS
! Verlegt in den Ostpol !
CASH SAVAGE & THE LAST DRINKS (AUS)
20.09.2022
Einlass: 20.00 Uhr
Start: 21.00 Uhr
Cash Savage und ihre sechsköpfige Band kratzen nicht nur an der Oberfläche, sie zerren das, was weh tut, ans Licht. Denn es muss raus. Nicht, weil es sich richtig anfühlt, sondern weil sie gar nicht anders können. Cash ist wütend, das hört man. Wütend, dass Minderheiten behandelt werden als seien sie weniger wert als andere. Wütend, dass die LGBTIQ+ Community nach wie vor allen Arten sprachlicher, körperlicher oder seelischer Gewalt ausgesetzt ist. Und die Gesellschaften noch immer kein Interesse zeigen, daran etwas substantiell zu ändern. Das Leben in Melbourne scheint also auch nicht schöner zu sein als anderswo. Die eigene Identität ständig rechtfertigen und verteidigen zu müssen lässt nicht nur den Glauben an Menschlichkeit verdorren, sondern reißt Narben. Cash, übrigens eine Nichte von Conway Savage, dem kürzlich verstorbenen Bad Seeds-Keyboarder, weiß, wovon sie singt. Und sie ist eine Persönlichkeit, wie man sie nicht alle Tage auf der Bühne erlebt. Da steht in riesigen Lettern: "we're all humans". Vermutlich werden wir alle noch in Jahrzehnten davon erzählen, wie diese Band aus Australien mit dieser, alle Emotionen durchlebenden Sängerin unser Fell dereinst auf links gezogen hat. Uns in unsere Seelen schauen ließ. Und es schauderte uns, zu sehen, was in uns war. Und wie wir es unermesslich genossen, uns in unseren eigenen Unzulänglichkeiten zu suhlen. Und anschließend wie durch ein Fegefeuer gereinigt waren. Endlich verstanden wir, der Religiosität völlig unverdächtig, dass Kunst genau das vermag, was uns bis heute im Namen des Glaubens verkauft werden soll. Auf einer anderen, übertragenen Sinnebene natürlich, aber: Das kann Kunst. Das kann Musik.
Mi. 21 09
Liederspielplatz - Open Mic für Singer/Songwriter
Präsentiert von sankt pieschen & Freundeskreis freies Musizieren im Ostpol:
Der Liederspielplatz - Dresdens offene Bühne für Singer/Songwriter seit 2011.
Immer am zweiten Mittwoch des Monats, immer Eintritt frei!
Du singst? Du spielst ein Instrument? Du komponierst?
Lass uns daran teilhaben!
Ab ca. 20 Uhr liegt die Liste der Mitwirkenden aus, auf die Du Dich eintragen kannst.
Um 21:00 Uhr geht's los.
Zuhörer/-innen mit Sinn für handgemachte Musik sind natürlich genauso willkommen!

---
Gefördert im Rahmen des Projektes Neustart Kultur von der Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
---


 
++FreiSchau++
Do. 22 09
Undressed Records präsentiert:
Bikini Beach & Cameron Lines (UNDRESSED Garage Blues Night)
𝙐𝙉𝘿𝙍𝙀𝙎𝙎𝙀𝘿 𝙍𝙚𝙘𝙤𝙧𝙙𝙨 präsentiert:
Die nächste UNDRESSED 𝕗𝕦𝕫𝕫𝕪 𝕓𝕦𝕫𝕫𝕪 𝕓𝕝𝕦𝕖𝕤𝕪 𝔾𝕒𝕣𝕒𝕘𝕖 ℕ𝕚𝕘𝕙𝕥 im Ostpol, dem Dresdner Etablissement des Vertrauens!
mit
𝐁𝐈𝐊𝐈𝐍𝐈 𝐁𝐄𝐀𝐂𝐇
(Bester fuzzy Garage Punk zum Schwitzen und Durchdrehen)
&
𝐂𝐀𝐌𝐄𝐑𝐎𝐍 𝐋𝐈𝐍𝐄𝐒
(Urgesteine des staubigen Blues, endlich wieder da!)
---
↯↯↯ Ostpol Dresden
↯↯↯ 22.09.2022
↯↯↯ Einlass: 20:00
↯↯↯ Beginn: 21:00
↯↯↯ Abendkasse: 10€
---
Gefördert im Rahmen des Projektes Neustart Kultur von der Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
Fr. 23 09
Funky Monkey

Line Up:
- east (Soul Box)
- Scratchynski (Bass Place)
- DNZ (Fat Fenders)
Stil: Hip Hop, Bass Music, Disco, Funk, Dubstep, Grime
Ab und zu soll man innehalten und reflektieren heißt es. Und so startet Funky Monkey nach zwei Jahren reflektierendem Innehalten zukünftig alle zwei Monate im Ostpol durch. Musikalisch bleibt es bei der bewährten Mischung aus Hip Hop, Funk und Disco gemischt mit einer guten Portion Bass Music á la Dubstep und Grime, die von den Kollegen east, Scratchynski und DNZ aus ihrem funky DJ-Spaceship abgefeuert wird. Klingt für uns nach einer sehr vielversprechenden Konstellation.

Fazit: 23.9. - Treffpunkt Dancefloor!

Sa. 24 09
Upon my Soul - Rare Soul Allnighter
Mo. 26 09
Queer Monday
++FreiSchau++
Di. 27 09
Blood Service präsentiert:
Night Beats
+++ Die Show wurde aus bekannten Gründen verlegt auf den 27.09.2022 +++ ursprünglicher Termin war der 08. Februar. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Nachholtermin oder können dort zurück gegeben werden, wo sie gekauft wurden. +++
Am 07. Mai 2021 haben die Night Beats - das Texas Projekt von Danny Lee Blackwell - ihr fünftes Album „Outlaw R&B“ über Fuzz Club Records veröffentlicht. Nachdem letzten von Dan Auerbach (Black Keys) produzierten Album „Myth of a Man“ scheint die Platte nun wieder eine Rückbesinnung zu den Anfängen der Band. Zwischen verrauchtem und aufgeladenem Soul twangen die Gitarren und das Piano. Robert Levon Been - Bassist des Black Rebel Motorcycle Club - hat selbstredend auch wieder mitgemischt und das merkt man glücklicherweise sehr. Eines der Alben des Jahres.
Mi. 28 09
Magic Beans Booking präsentiert:
Johnny & The Rotten + Space Raptor
Magic Beans Booking:
Johnny & The Rotten (Aut)
+ Space Raptor
Imagine the Beach Boys having weird, dirty, sweaty sex with Sonic Youth and their baby turns out to be an angry punk
that doesn‘t give a fuck about the dos and don’ts of how to behave as a band.
Johnny & the RoCen are a breath of fresh air to the yet oddly diverse and giEed music scene of Linz, Austria and
probably the rest of the world.
Expect the unexpected at each one of their shows but most importantly expect to be blown away by a noisy wall of
sound and an overly energeJc show that makes you wonder how only three dudes manage to deliver all of that.
Formed 2019, the first LP "Down the Rabbit Hole" was released the following year by Nasoni Records (GER) & Burger
Records (USA). When Burger shut down, the band signed to the Vienna based label StoneFree Records. In 2021 they
kicked out a two song EP called "Foam Party" and recorded their forthcoming album, which should be released in
2022
 

Einlass: 20Uhr
Eintritt: 10€

 

---
Gefördert im Rahmen des Projektes Neustart Kultur von der Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.


 

 


 
Do. 29 09
Drumski
Acht merkwürdige Musikanten, die nie genau wissen, ob sie nun Disco oder Schlager machen – Rock oder Pop – Schwachsinn oder Ernst.
 
Fr. 30 09
Alvida & Culture Club Disko
LIVE IM OSTPOL DRESDEN:
ALVILDA - powerpop // paris
 
Dieses Jahr im Herbst platzt die neueste Powerpop-Bombe im Ostpol - ALVILDA!
Hört euch das Frauenquartett aus Paris an - Rosa Kaugummiblasen, Jeansjacken und kleine Klappmesser in den Taschen - trés dangereux!
ALVILDA kommen exklusiv für 3 (!) Konzerte nach Deutschland! Und wenn ihr nicht nach Berlin oder Hammburg fahren wollt (und neuester Marktforschung zufolge möchte das wirklich niemand!) ist hier eure Chance!
 
Danach ist CULTURE CLUB angesagt!
 
save the date!
weitere Termine gibts bei Facebook