... und Abends zum Ost-Pol
- das SB-Lokal auf Weltniveau 1968 projektiert - 2008 eröffnet Montag bis Samstag ab 20Uhr
(bei Veranstaltungen ab 21Uhr)

Königsbrücker Strasse 47
(unterhalb der Schauburg)

... und hier die Daten für die Veranstaltungen und Konzerte im Ost-Pol:

Mi. 17 01
Platte zum Pils
- Kneipen- und Tischtennisabend -

Alles teurer im neuen Jahr?

Die löbliche Ausnahme bietet eine kleine unscheinbare Bügelflasche, die unter Kennern auf den Namen Altenburger hört. Ausgehändigt zum Spezialpreis erfreut sie ab sofort an jedem Kneipen-und Tischtennisabend kühle Rechner mit kühlem Pils.

Das mit dem Tischtennis hatten wir erwähnt?

++FreiSchau++
Do. 18 01
Dynamite Konzerte präsentiert:
Mon Côté Punk

Anscheinend reicht es vielen franzöischen MusikerInnen einfach nicht aus, nur in einer einzigen Band zu spielen. Also enstehen immer mal wieder neue Bands und Projekte, während die „Haupt“-Band mal Pause macht. Hier waren es 2 Musiker von LA RUE KETANOU (Mourad Musset & Olivier Leite), die 2003 Mon côté punk ins Leben riefen.
Weitere MusikerInnen kamen vom Théâtre du Fil und der Band Panam. Der Punk im Namen, als auch wohl im Herzen, hat musikalisch so rein gar nichts mit dem Punk a la Sex Pistols zu tun, und ist eher ein anarchisches Wildern in diversen musikalischen Genres und Einflüssen aus Südamerika, Nordafrika oder Osteuropa. Ein musikalisches Gericht mit 1000 Gewürzen und Aromen, wie es so schön in ihrer eigenen Biographie heisst.
Auf der Bühne haben sie sich in der Anfangszeit ordentlich ausgetobt und damit auch schnell einen guten Namen gemacht. Die, einem Hahnenkamm (oder Irokesenschnitt) ähnlich, über dem Kopf gehaltene Hand, ist inszwischen kaum noch von dieser Band zu trennen und über die Jahre ihr Markenzeichen geworden. Dieser verrückte Haufen war zuletzt länger in Kolumbien unterwegs und von dort haben sich dann gleich Bongos und Cuatros mitgebracht und in ihrer neuen (und 5.) Veröffentlichung „Picaflor“ verarbeitet. Im Januar 2018 kommen sie endlich auch mal in Deutschland auf Tour.

 

VVK:[LIИК]

Fr. 19 01
Live: Hulk Hodn ~ The Wreck Shop
*AUSVERKAUFT*

Die produzierende Hälfte von Retrogott und Hulk Hodn oder das eine Ei von Testiculo y Uno.
Radio Love Love Resident Hulk Hodn wird The Wreck Shop mit einem Beatset und einem Dj Set beglücken!

Grande! Kanaille! Grande!

rest: tba

VVK: [LIИК]

Sa. 20 01
Dynamite Konzerte präsentiert:
21 Uhr: Tante Polly

TANTE POLLY: Pre Release Konzert „Tristesse Totale“.

"TANTE POLLY spielen SEERÄUBERSWING & POLKAJAZZ, SONGREITERROCK UND LIEDER ZUM HEULEN AUS HAMBURG SANKT PAULI.
Die früh gealterten, aber ewig jungen Haudegen vom Hamburger Kiez präsentieren an diesem Abend ihr neues Programm „Tristesse Totale“.
In Ihren brandneuen Songs zeigen Tante Polly einmal mehr, wie man die Melancholie auspresst wie eine saftige Zitrone und daraus mit einem Schuss hanseatischen Fusel einen schmackhaften Drink zubereitet,
der im Magen kitzelt und die Tränen in die Augen schießen lässt.“

„TANTE POLLYs Lieder sind geprägt von einer angenehm rotzigen Melancholie, die mich trotzdem – oder gerade deswegen – extrem gut drauf bringt.“ sagt dazu Bodo Wartke.

TANTE POLLY kommen aus Hamburg-St. Pauli und stammen ursprünglich aus Schleswig-Holstein und der niedersächsischen Provinz. Früher frönten sie dem Jazz und waren einfache und glückliche Jungs. Dann verbrachten sie viel Zeit mit Schnaps und Halunken, alten Schallplatten und gefährlichen Frauen; brachen sich dabei hier und da mal die Nase, einen Zacken aus der Krone und immer wieder das Herz.

„TANTE POLLY – das ist gleichermaßen frech, verblüffend ehrlich, romantisch, abgebrannt und dandyhaft!
Man hat den Eindruck ein bankrotter Casanova zieht halb belustigt, halb melancholisch durch die Hamburger Vorstadt und singt ganz unbekümmert von Frauen, Schnaps und apokalyptischen Kontoauszügen. Herrlich erfrischend! “ Heinz Ratz, Extremkünstler und Liedermacher (Strom & Wasser)

TANTE POLLY singen Lieder, die direkt aus Männerherzen sprechen. Die drei Musiker Dominik Dittrich (Klavier, Gitarre, Akkordeon und Gesang), Sebastian Strehler (Schlagzeug, Gitarre und Gesang) und Benjamin Leibbrand (Saxophon, Klarinette und Gesang) mischen Seeräuberswing, Kneipenjazz, Chanson, Rock und Soul zu einem Gute-Laune-Sound mit Tiefgang. Unterstützt werden sie von Hajo Circsena an der Bassgitarre: Pirat, veganer Metzger und letzter Nachfahre von Friesenhäuptling, Keno ten Broke – feinster friesischer Bassadel, also!
„TANTE POLLY ist grandios!“ (Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi)
______________________________
TANTE POLLY
SEERÄUBERSWING & POLKAJAZZ
SONGREITERROCK UND LIEDER ZUM HEULEN
AUS HAMBURG SANKT PAULI
www.tante-polly.com

VVK: [LIИК]

Sa. 20 01
23 Uhr: Tränen aus Feuer

ItaloDisco // Wave // House

http://www.mixcloud.com/tränenausfeuer

Mo. 22 01
Platte zum Pils
- Kneipen- und Tischtennisabend -

Alles teurer im neuen Jahr?

Die löbliche Ausnahme bietet eine kleine unscheinbare Bügelflasche, die unter Kennern auf den Namen Altenburger hört. Ausgehändigt zum Spezialpreis erfreut sie ab sofort an jedem Kneipen-und Tischtennisabend kühle Rechner mit kühlem Pils.

Das mit dem Tischtennis hatten wir erwähnt?

++FreiSchau++
Di. 23 01
Platte zum Pils
- Kneipen- und Tischtennisabend -

Alles teurer im neuen Jahr?

Die löbliche Ausnahme bietet eine kleine unscheinbare Bügelflasche, die unter Kennern auf den Namen Altenburger hört. Ausgehändigt zum Spezialpreis erfreut sie ab sofort an jedem Kneipen-und Tischtennisabend kühle Rechner mit kühlem Pils.

Das mit dem Tischtennis hatten wir erwähnt?

Mi. 24 01
Schoisaal präsentiert:
Bloodlights - Support: Poison Heart

Schoisaal Dresden presents
by Subkultura Booking & Records

As the Norwegian hard rockers Gluecifer decided to call it quits in 2005, songwriter and guitarplayer Captain Poon quickly announced he´d be back with a new band. Bloodlights, a name he developed from some peculiar “on the road blackouts” during endless touring with Gluecifer, released their self titled debut early 2008.
With his new band, the Captain took the step into the centre of the stage as both lead singer and guitar player. Founding member and guitarist Howie B., drummer Woody Lee, and bassplayer Chis Banjo are now making the Bloodlights engine rock more steady than ever.

Bloodlights - Hardrock from Oslo/Norway
https://www.youtube.com/watch?v=1Q0yQQMBoh4
Poison Heart - Punk´n Roll from Warschau/Poland
https://www.youtube.com/watch?v=Cmar91dSGiY

Open: 20.00 Uhr - Start: 21.30 Uhr

Presale: VVK: 9,00 €
=> https://www.brombeershop.de/bloodlights-poison-heart.html

Fr. 26 01
Restless Legs: Fabrik Fabrik & EX+

Wenn jedes Heute wie morgen ist, dann liegen die Antworten auf die Fragen von heute im Gestern begraben. Fabrik Fabrik sind hier, um sie auszubuddeln und auf den Seziertisch zu legen. Das Debütalbum »Fabrik Fabrik« ist eine hitzige Analyse des Jetztzustands, die tief in die sumpfige Geschichte der kalten Kultur eintaucht, gegen die es sich stemmt. Vom programmatischen Opener »Alles ist Fabrik« bis zum letzten Stück, einer Coverversion von Slimes »Der Tod ist ein Meister aus Deutschland«, zieht das Berliner Quartett eine Linie von der Tristesse des Jahres 2016 bis zur Großvatergeneration und dem Hurra-Patriotismus vergangener Tage, die in diesen unseren nachhallen.

Fabrik Fabrik vereint Mitglieder von Nervöus, Henry Fonda, Bomb Out! und damit eine Reihe von musikalischen Einflüssen, die sie nahtlos in ein großes Ganzes überführen. Das Ergebnis sind neun Songs, die sich querstellen. Die nicht in die Deutschpunk-Schublade passen, in der Dischord-Schule immer in der letzten Reihe saßen, für die Screamo-Kids zu nüchtern argumentieren und nebenbei noch Western-Twang ins Getriebe reiben. Wenn sie irgendwo reingepasst hätten, wären sie wohl auch nicht bei Phantom Records gelandet. Denn auch wenn es sich selber ausgeliefert fühlt, verweigert das Zahnrad namens Fabrik Fabrik mit wütendem Getöse seinen Dienst. Es hat sich lange genug vom Gestern das Heute diktieren lassen.

fabrikfabrik.bandcamp.com

Das Künstlerduo EX+ (sprich: "Ex hoch Plus") entstand im Herbst 2011 Die beiden experimentieren unter anderem performativ als bildende Künstler im öffentlichen Raum, als Bluespunk/Garage - Band und in ihrem Atelier im Stadtteil Hannover-Linden mit den verschiedensten Materialien und Medien.
Seit 2013 gibt es EX+ auch als Band mit Iris Schmitt am Schlagzeug und Nils Schumacher an der Gitarre und am Gesang, indem sie eine unterhaltsame Mischung schräger und charmant scheppernder Songs präsentieren und diese zum Beispiel auch gerne auch bei ihren Ausstellungseröffnungen zu Gehör bringen. Stilistisch bewegen sich die beiden dabei zwischen rau und kantig gespieltem Blues, Surf, Post-Punk und LoFi. Und das, was man zu hören bekommt, sind keineswegs feste Arrangements sondern immer spontane Improvisationen und unmittelbar im Moment des Spielens entstehende Song-Unikate. Die Gefahr, ob man grandios scheitert oder nicht, wird dabei von EX+ bewusst in Kauf genommen und macht den Reiz ihrer Auftritte aus.Einige dieser Songs gibt es hier zu hören:
https://soundcloud.com/exhochplus

Restless Legs

Unruhige Zeiten erfordern sichere Anlagemöglichkeiten, auch im Bereich der Abendgestaltung.
Das Unterhaltungs-Start Up Restless Legs versteht sich unter anderem auf die öffentliche Aufführung von Tonträgern. Ein zuvor in Auftrag gegebenes Gutachten beschied einer Kombination von Prä-bis Post-Punk & Wave in allen Wellenformen mit Garage & Beat unter Zugabe von Noiseanteilen einen überdurchschnittlichen Bewegungsquotienten.
Bisherige Praxistests bestätigen diese Erkenntnisse. Aus Effizienzgründen wird hierbei auf das Entkomprimieren von Audiodaten verzichtet und stattdessen auf die direkte händische Inbetriebnahme der einzelnen Musikstücke gesetzt.
Weitestgehend unabhänge Experten empfehlen deshalb das hemmungslose Investment in Ihr durch „Restless Legs“ betreutes Nachtleben!

https://www.mixcloud.com/restlesslegsdjcrew/

Sa. 27 01
Upon my Soul Rare Soul Alllnighter

60s & 70s Soul / Rhythm & Blues / Crossover / Modern / Funk / Latin / Gospel / Nu Soul All-Nighter in Dresden, Germany - Played from original vinyl records every last Saturday every 2 months

Mo. 29 01
Platte zum Pils
- Kneipen- und Tischtennisabend -

Alles teurer im neuen Jahr?

Die löbliche Ausnahme bietet eine kleine unscheinbare Bügelflasche, die unter Kennern auf den Namen Altenburger hört. Ausgehändigt zum Spezialpreis erfreut sie ab sofort an jedem Kneipen-und Tischtennisabend kühle Rechner mit kühlem Pils.

Das mit dem Tischtennis hatten wir erwähnt?

Di. 30 01
Beatpol präsentiert:
Suzan Köcher

Intro Magazin, Cardinal Sessions, MusikBlog, It's Psychedelic Baby Magazine, Sounds & Books, Doom Generation und SSC Booking präsentieren:

Suzan Köcher - Tour Bordeaux

! SPECIAL SHOW im Ostpol !

Tickets kosten 5 Euro und sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich.

Suzan Köchers Musik könnte man psychedelisierten Folk-Rock mit einem Bein in den 60ern und einem Bein im Hier und Jetzt nennen. Ihre melodieverliebten Songs klingen in etwa so, als hätte man Dusty Springfield, Serge Gainsbourg und Joni Mitchell im französischen Kellerstudio der Rolling Stones zurückgelassen, um den Soundtrack für einen erst Jahrzehnte später erscheinenden Tarantino Film zu schreiben. Ja, Suzan Köcher klingt wie aus der Zeit gefallen oder besser noch wie in einer eigenen Zeitblase schwebend. Sie verbindet das Abgründige einer Nico mit einer Wärme, die einen bei allem besungenen Unheil nie verzweifelt zurücklässt.

Auch live konnte Suzan bereits auf Festivals wie u.a. dem Maifeld Derby, c/o pop, Burg Herzberg und dem Sound of the Forest überzeugen. Nachdem in der Vergangenheit bereits Shows mit Allah-Las, Wolf People, Fratellis, Scott Matthew und Okta Logue gespielt wurden, geht Suzan Köcher gemeinsam mit ihrer Band im Winter auf Tour.

Mi. 31 01
CircuitCircle präsentiert:
8Jahre SchrägeRunde

Line Up:
TuTGuT
SDW-Trio
DRONE OPERATØR

Zum 8jährigen Jubiläum des Dresdner Workshop-Projekts "SchrägeRunde" gibt es einen Konzertabend der Extraklasse. Im Gegensatz zu den sonst sehr Elektroniklastigen Konzerten des CircuitCircles liegt der Fokus diesmal auf der Fusion von experimentellen elektronischen Elementen und tradionellen Elementen des Jazz.

Zur Untermalung der Sounds gibt es schräge Visualisierungen und Klanginstallationen.

Beginn 21 Uhr

++FreiSchau++
weitere Termine gibts bei Facebook